Vertragsbedingungen für Konzertkartenkäufe

1. Kaufabschluss

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Stadtchor Dübendorf kommt mit dem Anklicken des Feldes «Fertig-Weiter» zustande, nachdem zuvor bestimmte Sitzplätze in einer Vorstellung ausgewählt, die Kundendaten in die dafür vorgesehenen Felder eingegeben und die Versandart angegeben wurden. Gekaufte Konzertkarten können weder zurückgenommen noch umgetauscht werden. Verlorene Karten können nicht ersetzt werden.

2. Bezahlung 

Die Bezahlung hat als Bank- oder Postvergütung innerhalb 3 Tagen zu erfolgen.

3. Buchungsgebühren 

Bei der Bestellform «Print@home» gibt es keine Buchungsgebühren. Wählt der Kunde die Zustellart «per Post mit Einzahlungsschein», so werden ihm die gewünschten Konzertkarten mit Rechnung per Post zugestellt, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 5.- anfällt.

4. Ermässigungen 

Mit Legikarte gibt es ausschliesslich an der Abendkasse Tickets für CHF 20.-
Ansonsten gibt es keine Ermässigungen.

5. Platzangebot 

Das Platzangebot für Billettverkäufe via Internet beschränkt sich auf die im Internet als verfügbar gekennzeichneten Sitzplätze. Der Stadtchor Dübendorf behält sich das Recht vor, den Bestuhlungsplan zu ändern und dem Kunden einen anderen (gleichwertigen oder besseren) Platz zuzuweisen, wenn durch die vorgenommene Änderung der gebuchte Platz nicht mehr verfügbar ist oder der Genuss der Vorstellung von diesem Platz aus wesentlich beeinträchtigt ist.

6. Programmänderungen

Der Stadtchor Dübendorf behält sich Programmänderungen bezüglich der Werke sowie der Besetzung vor; es besteht keinerlei Anspruch auf Rückvergütung des Kaufpreises. Wird eine Vorstellung abgesagt, das Datum der Vorstellung geändert oder kann dem Kunden nach einer Sitzplatzreduktion kein anderer Platz zugewiesen werden, hat dieser Anspruch auf Rückerstattung des Kaufpreises inklusive Buchungsgebühren. Der Anspruch verfällt 10 Tage nach dem Datum, an welchem die Vorstellung, gemäss den zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Angaben, hätte stattfinden sollen.

7. BiId- und Tonaufnahmen

Ton- und Bildaufnahmen jeder Art sind nur mit vorgängigem schriftlichem Einverständnis des Stadtchors Dübendorf gestattet.

8. Gerichtsstand

Dieser Billettkaufvertrag untersteht Schweizer Recht. Gerichtsstand ist die Stadt Dübendorf. 

Stadtchor Dübendorf, im September 2019